[1]
H. Schmedes, „Allzubekanntes unvertraut werden lassen : Marie-Luise Angerer, Naomie Gramlich: Feministisches Spekulieren. Genealogien, Narrationen, Zeitlichkeiten. Kulturverlag Kadmos. 2020.“, ogj, Bd. 5, Nov. 2021.