Open Gender Collections

Das Open Gender Journal ist der Ort der Erstpublikation für die Beiträge der Jahrestagungen der Fachgesellschaft Geschlechterstudien.

Die Beiträge werden von der Redaktion von Open Gender Journal betreut und nach einer externen, anonymen Begutachtung redaktionell ausgewählt. Die Organisator_innen der Jahrestagung arbeiten in der Redaktion mit und verantworten als Herausgeber_innen die Publikation der Tagungsbeiträge in Form von Sammelbänden. 

Herausgeber_innen der Tagungsbände

The following persons were/are active as editors for the Open Gender Collections of the annual conferences of the Society for Gender Studies.

Jahrestagung "Materialität/en und Geschlecht" (Berlin 2016)

Prof. Dr. Kerstin Palm (Humboldt-Universität Berlin), Dr. Gabriele Jähnert (Humboldt-Universität Berlin), Prof. Dr. Susanne Völker (Universität zu Köln) und Prof. Dr. Sabine Grenz (Universität Wien)

Jahrestagung "Aktuelle Herausforderungen" (Köln 2017)

Prof. Dr. Susanne Völker (Universität zu Köln), Prof. Dr. Elisabeth Tuider (Universität Kassel) und Dr. Julia Scholz (Universität zu Köln)

Jahrestagung "Difference, Diversity, Diffraction" (Göttingen 2018)

Prof. Dr. Sabine Grenz (Universität Wien),  Dr. Astrid Biele Mefebue (Universität Göttingen), Ksenia Meshkova (HU Berlin), Prof. Dr. Elisabeth Tuider (Universität Kassel), Boka En (Universität Wien) und Dr. Aggeliki Sifaki (Universiteit Utrecht)

Jahrestagung "(Re-)Visionen" (Hagen 2019)

Prof. Dr. Irina Gradinari (FernUniversität Hagen)

Alle bereits erschienenden Tagungsbände können auf der Open Gender Platform bezogen werden.