Doing Gender – Ästhetische Inszenierungen auf der Schwelle

Anne-Berenike Rothstein (Hg.): Kulturelle Inszenierungen von Transgender und Crossdressing. Grenz(en)überschreitende Lektüren vom Mythos bis zur Gegenwartsrezeption. transcript. 2021.

  • Tabea Laura Aimée Ott Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Schlagworte: Gender, Crossdressing, Transgender, Kunst, Kultur

Abstract

Gemeinsamer Untersuchungsgegenstand aller Beiträge des Sammelbandes ist die ästhetische Inszenierung des Spiels mit Geschlecht entlang von zentralen Begrifflichkeiten wie Schwelle, Grenze und Fluidität. Der Band geht auf eine Ringvorlesung der Universität Koblenz zurück, zu der Wissenschaftler:innen verschiedener Disziplinen zum gemeinsamen Nachdenken über das Phänomen Transgender und Crossdressing eingeladen waren. Anne-Berenike Rothstein präsentiert in dem daraus hervorgegangenen Sammelband ein breites, chronologisch orientiertes Passepartout des bereits in die Antike zurückreichenden Phänomenbereichs der Auflösung und Überschreitung von Geschlechtergrenzen in Theater, Oper, Literatur, Film, bildenden Künsten und Popkultur. Durch die den Beiträgen zugrundeliegende, jeweils unterschiedliche Definition von Transgender und Crossdressing entsteht der Eindruck einer eklektischen Zusammenschau, in dem die Spannbreite eines kulturellen „Rereadings“ von Genderinszenierungen deutlich wird.

Autor/innen-Biografie

Tabea Laura Aimée Ott, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Tabea Ott ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg. Sie hat evangelische Theologie, Germanistik und Erziehungswissenschaften in Erlangen, Cluj-Napoca und Aberdeen studiert und forscht aktuell zu Fragen der Digitalisierung im Gesundheitswesen sowie der geschlechtergerechten Gesundheitsversorgung und feministischen Theologie. 

Cover "Kulturelle Inszenierungen von Transgender und Crossdressing"
Veröffentlicht
2021-06-30
Zitationsvorschlag
Ott, T. L. A. (2021). Doing Gender – Ästhetische Inszenierungen auf der Schwelle : Anne-Berenike Rothstein (Hg.): Kulturelle Inszenierungen von Transgender und Crossdressing. Grenz(en)überschreitende Lektüren vom Mythos bis zur Gegenwartsrezeption. transcript. 2021. Open Gender Journal, 5. https://doi.org/10.17169/ogj.2021.179
Rubrik
querelles-net: Rezensionen